Krankenversicherung in SA

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen gibt Sie in der Datenschutzerklärung.

    • Krankenversicherung in SA

      Hallo,

      ich plane 'permanent Residence' zu erlangen und dauerhaft in SA zu bleiben (Altersruhesitz). Ich bin noch neu in dem Thema, aber vielleicht hat schon jemand Erfahrungen.

      1. Welche Versicherung ist die Beste im Preis / Leistung?
      2. Nehmen die Menschen jede Altersstufe (Gesundheit)?
      3. Gibt es auch so einen Leistungschaos, wie in Deutschland?
      4. Worauf muss ich achten?
      5. Auslandskrankenschutz, wenn ich mal zurück nach D fliege?

      Hab ich was vergessen?

      Danke,
      Jochen
    • Neu

      Hallo Jochen,

      ich schreibe Dir noch aus Deutschland, denn ich werde bald wieder nach Kapstadt zurückkehren...CORONA hat mich mal nach Deutschland geschickt. Eine Permanent Residence kannst Du entweder in Berlin bei der Botschaft beantragen, oder auch in CT...die Finanzen müssen aber stimmen....ohne Moos nix los..
      Du kannst Dich erst einmal bei der HANSE MERKUR versichern lassen...das habe ich auch schon mal gemacht. Die sind sehr großzügig damit...da bist Du halt 100% für alles versichert.( kostet ca 360 € im Monat ) In CT dann empfehle ich Dir die DISCOVERY...
      Ich werde ca Anfang 2022 wieder zurückkehren...mit kleinem Hund und Katze. Bin 74 Jahre alt und noch total fit und gesund....werde daher eine reine HOSPITALPLAN Versicherung machen. Der Besuch eines normalen Arztes ist so preiswert....es lohnt sich keine Totalversicherung. Bis Anfang 2020 habe ich schon 18 Jahre in CT gewohnt...ich kann nicht mehr ohne....
      Falls Du noch Fragen hast...hier ist meine deutsche Cell 0162 3158849
      Beste Grüße
      Brigitte