Ausbildung zur Köchin - Tipps

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen gibt Sie in der Datenschutzerklärung.

    • Ausbildung zur Köchin - Tipps

      Hallo an Alle!

      Nachdem ich vergangenes Jahr 2 Monate in Kapstadt war, möchte ich mich beruflich umorientieren und ab frühstens April 2020 eine Kochausbildung anfangen.
      Ich habe einige Schulen gefunden, die zur Köchin ausbilden - die meisten sind privat.
      Weiß jemand, ob es in SA üblich ist auch im Restaurant selbst auszubilden (on the job training)?

      Ich bin über Tipps total dankbar - vielleicht hat ja jemand auch bereits Erfahrungen mit den verschiedenen Schulen gemacht und kann eine empfehlen?

      Tausend Dank und liebe Grüße
      Eva
    • Neu

      Hallo Eva,
      Ausbildung in den Restaurants ist nicht ueblich, da gibt es keine anerkannten Regeln. Eine Berufsbildung mit Schulbesuch ist nur in den von dir angesprochenen Instituten moeglich. Erst wenn die Ausbildung mit Zertifikat abgeschlossen ist, bekommt der Probant den letzten Schliff bei diversen Engagements (saisonal).
      Cheers
      Battli
      ...aus Somerset West; www.trainmaster48.net
    • Neu

      Hallo Eva ,

      wie Battli ganz richtig schreibt, eine Ausbildung in den Restaurants ist nicht ueblich .Frueher war das aber schon moeglich.
      In den Hotels in denen ich arbeitete, hatten wir schon Auszubildende .
      Schreib doch einfach mal ein paar Hotels an und finde heraus ,was denen ihre Vorschlaege sind .

      Vieleicht hilft auch das etwas:

      cput.ac.za

      silwood.co.za

      Gruss
      Peter
    • Neu

      Lieber Peter,

      auch an dich vielen Dank!

      Ich werde in jedem Fall ein paar Köch*innen direkt anschreiben. Der Tipp mit den Hotels ist super, da werde ich auch anfragen. Vielen Dank!

      Silwood ist für 2020 schon belegt und auch sehr teuer leider. Bei den anderen Schulen warte ich noch auf Rückmeldung zu den Fees.

      Liebe Grüße
      Eva