Verlängerung Tourist-Visum - wer hat Erfahrung?

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen gibt Sie in der Datenschutzerklärung.

    • Verlängerung Tourist-Visum - wer hat Erfahrung?

      Hallo, ich freue mich, hier zu sein und hätte folgende Frage:

      ich will am 10. 1.2020 in Kapstadt einreisen mit meiner 13jährigen Tochter, die eine schriftliche Bestätigung für zwei Terms an einer öffentlichen High School in Kapstadt bis 24.6.20 hat. Für sie dürfte es einfach sein, im Herbst ein Study Visum zu organisieren. Es geht um das Kennenlernen einer neuen Kultur, neue Erfahrungen machen, Sprache lernen.

      Ich werde meine Tochter nach Kapstadt begleiten und für sie vor Ort da sein, da wir keine Organisation bzw. Gastfamilie gebucht haben und ich diesen Aufenthalt gleich als Sabbatical für mich nutzen möchte (aber im Sinne von Auszeit und nicht südafrikanisches Sabbatical-Visum) - jetzt habe ich gelernt, dass mir wohl nur die Alternative bleibt, ein 90 tägiges Touristvisum zu nehmen und gleich zu Beginn eine Verlängerung vor Ort für weitere 90 Tage zu beantragen. Laut südafrikanischer Botschaft hier in Europa ist es ein trifftiger Grund, wenn das Kind vor Ort bis Ende Juni in einer Schule registriert ist, man sagte mir, eine Verlängerung dürfte auf jeden Fall klappen. ABER:: ich lese so viel, dass eine Verlängerung zunehmend schwierig sein dürfte und oftmals der Willkür des jeweiligen Beamten vor Ort unterliegt. Ausreisen zwischendurch möchte ich keinesfalls, weil ich meine Tochter ja nicht allein im Land lassen kann. Gibt es eine Art Visum für accompagnied people? Habt Ihr eine Idee, was ich Visumsmäßig alternativ zu einem Tourist-Visum machen kann, oder hat jemand Erfahrung bei der Verlängerung eines Touristenvisums? Die Unsicherheit ist für uns echt schwierig, u.a. auch, weil meine Tochter für die Anerkennung ihres Schuljahres in Europa mindestens 5 Monate im Ausland in die Schule gegangen sein muss. Wenn wir also nach dem ersten Term ausreisen und nach Hause müßten, würde ihr das Schuljahr hier nicht anerkannt werden. Daher würde ich natürlich lieber einreisen mit der Gewißheit, dass wir auch bis Ende Juni 2020 bleiben können.

      Was sind neben Krankheiten eigentlich Gründe, dass die Behörde eine Verlängerung eines Touristenvisums aktuell problemlos akzeptiert?


      Für den Fall, dass ich ausreisen müßte, könnt Ihr Länder empfehlen, die "akzeptiert" werden, wenn es nicht Europa/Heimatland ist? Wielange muss man außerhalb des Landes Südafrika gewesen sein, um wieder für ein neues Touristen-Visum einreisen zu dürfen?
      Ich bin Euch wirklich dankbar, wenn Ihr mir Eure Infos schickt - das ganze Projekt wackelt mir gerade leider sehr, und wir freuen uns eigentlich extrem auf das Abenteuer :)
      DANKE EUCH,
      lg Petra
    • die Sache ist Easy. "Temporary Resident TRV Renewal - Visitor's visa renewal
      Bei der Einreise nix erzählen das du verlängern willst - bloß nicht !!

      Für die Verlängerung benötigst du
      1. Kontoauszug (am besten ab 3000 Euronen) + RP
      2. Rückflugticket (hast du ja)
      3. eventuell (noch) Letter-of-Motivation, muss aber nicht
      4. Krankenversicherung

      das ganze online: (DHA Visa Information - South Africa - Home Page)
      VFS Global online

      In der Regristierung wirst du dann nach einer 4-stelligen Visa Nummer gefragt. (Die du aber nicht hast) sondern nur einen Stempel, den
      du bei der Einreise erhalten hast. Trick: Schreibe dann Datum der Ausreise rein.

      Du erhälst dann irgendwann eine Mail. Was du mitbringen musst usw usw.
      Den Termin unbedingt nehmen. Du kannst nur 1x verschieben, sonst bist du raus.

      Generell würde ich dir dringends raten keine großen Storries im VFS-Office zu erzählen. Nur so als Tipp.
      Visum abholen -Fertig. Du bist in Südafrika !!!

      Wenn du die Verlängerung abholst, dann gleich das Datum checken. Mir ist es mal passiert, das nur 1 Woche
      verlängert wurde, weil angeblich TippFehler und System-Down....In solchen Fällen (passiert aber eher selten)
      kannst du Einspruch erheben, dass aber am besten über eine Agentur.

      Über die Dauer der Bearbeitungszeit kann ich nur sagen, dass in der Peak-Season natürlich länger dauert.


      ENJOY

    Südafrika Autovermietungen