PKW Zulassung in Südafrika / Kapstadt

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen gibt Sie in der Datenschutzerklärung.

    • PKW Zulassung in Südafrika / Kapstadt

      Hallo ,
      ich würde gerne ein rechts Gelenktes Fahrzeug aus Deutschland nach Südafrika einführen. Über die Kosten kann ich im Netz einiges finden , doch eine Frag bleibt offen :
      Kann ich das KFZ problemlos in Südafrika anmelden oder kann das ?
      Das KFZ ist bisher nur in Deutschland zugelassen.
      Wir sind zur Zeit "nur" als Turisten im Land, haben aber eine Feste Adresse in Kapstadt, da wir uns dort ein Haus gekauft haben.
      Derzeit warten wir noch auf unsere Pernanente Aufentaltsgenehmigung.
      Wenn jemand Erfahrungen damit hat würde ich mich über ein paar Infos freuen :)
    • Hallo Luna!
      Das Fahrzeug ist rechts gesteuert, also kann es eie Zulkassung erhalten. Voraussetzung ist, dass dieser Fahrzeugtyp einen Typenschein in SA hat. Wenn nein, ist das Zulassungsprozedere langwierig und kostspielig. Mussten schon manche Englaender schmerzlich erfahren. Andererseits kannst du mit der D-Zulassung auch hier in SA herumkurven, da gibt es divberse (illegale?) Moeglichkleiten. Ich hae das Auch schon mal theoretisch nachgespielt und bin auf die Erkenntnis gekommen, dass sich das nicht rechnet. Aber das ist individuell zu bewerten.
      Beim naechsten Aufenthalt in SA zB in Kapstadt zur Zulassungstelle fahren und Erkundigungen einholen. Die Gesetze haben meines Wissens erst kuerzlich wieder geaendert.
      Cheers
      Battli
      ...aus Somerset West; www.trainmaster48.net
    • Hallo Battli,

      Danke für die Antwort, wir sind im Januar wieder in Somerset West und dann werde ich die Zulassungsstelle mal besuchen .... die müssen einem ja helfen ;)
      Hatte auch gelesen ,dass wenn man die permanente bekommt und mit seinem Haushalt umzieht ein PKW pro Familie kostenfrei mitgenommen werden kann , solange er min12 Monate auf einen zugelassen ist .... das gilt auch zu klären und würde die Kosten um einiges mindern !
    • die Zulassung ist von Officer zu Officer abhängig. Du kannst bei A) eine komplett andere Auskunft als bei B) bekommen. (Erfahrung)
      daher mach dich auf Überraschung gefasst. Generell empfehle ich so wenig wie möglich zu reden, wenn man nicht gefragt wird (!)
      Erklärung nur abgeben, wenn man gefragt wird - und dies möglichst "unkompliziert" . Beim ersten Besuch einfach Papers hinlegen
      und warten - vielleicht klappts. Ja, ich habe (trotz neuer Gesetze) meine TRN Traffic Reg Number ohne Study oder WorkPermit
      bekommen, einfach weil der Typ gepennt hat.

    Südafrika Autovermietungen