(deutscher) Optiker

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen gibt Sie in der Datenschutzerklärung.

    • (deutscher) Optiker

      Hallo,

      kennt jemand von euch einen guten (evtl. deutsch sprechenden) Optiker in Kapstadt? Ich benötige eine Gleitsichtbrille und wollte mich einfach mal erkundigen, was sowas in SA kostet. Kann ja eigentlich nur günstiger sein als in Deutschland... Wir sind im SA-Sommer für zwei Monate da und hätten daher genügend Zeit...

      Wir haben vor ca. 20 Jahren mal für einige Jahre in Kapstadt gewohnt, aber nie einen Optiker gebraucht (da waren die Augen noch besser ;-)).

      Vielen Dank für eure Hilfe bzw. Tipps! Herzliche Grüße
      Sabine
    • Hallo,

      ich lebe hier und habe mir neue Gleitsichtgläser machen lassen. Sollten identische Gläser werden wie die alten " Alles kein Problem machen wir". Leider hat mir dann die Brille auf das Nasenbein gedrückt und ich musste feststellen das die Gläser viel dicker und somit schwer sind. Habe dann einen weiteren Versuch gestartet, das gleiche Problem. Beim 3ten Anlauf stelle sich heraus , identische Gläser = identischer Preis ( Deutschland ) !!!!s Seitdem bezahle ich lieber wieder mehr und lasse mir Gläser während meinem Urlaub in Deutschland fertigen und bin zufrieden. Geiz ist geil ist nicht immer gut.
    • Mit etwas Fingerpitzengefuehl fuer Sonderausdruecke in der Englischen Sprache versteht man auch einen englischsprechenden Optiker. Es gibt am Kap wirkliche Spezialisten (in England studiert z.B.), die bringen es fertig eine Gleitsichtbrille mit Markengestell und sich verdunkelnden Kunststoffglaesern (wer quaelt sich denn heute noch mit schwerem Glas!?) abzuliefern, die Begeisterung ausloest. Der Preis aktuell vor zwei Wochen ZAR 2800... Wer meckert da noch? Was hoere ich? - Ich weiss, wenn es nicht "Deutsch" ist, ist es nichts wert. - Arme Leute...
      Cheers
      Battli
      ...aus Somerset West; www.trainmaster48.net
    • Hallo Battli,

      schade das ich Dir hier widersprechen muss. Renommiertes Fachgeschäft in CT, die Verarbeitung war Klasse, die Beratung und der Werbepreis auch. Der feiner Unterschied bei den Gläsern ( Kunstoff ) war auch nicht zu sehen bei der Abholung. Bloss der Tragekomfort war halt anders und ich habe dann feststellen müssen das die Gläser dicker sind. Beim dritten Anlauf habe ich die alten Gläser ( bekommt man zurück ) und den Brillenpass aus D mitgenommen und schon war der Preisvorteil futsch. Natürlich kannst du Rodenstock oder andere Markengläser hier kaufen aber auch da gibt es unterschiedliche Ausführungen genauso wie in Deutschland. Schau dir mal die Werbungen von Apollo an: Gleitsichtbrille ab 69,00 Euro. Warum sind Brillenträger bereit ein vielfaches auszugeben wenn Gleitsichtglas gleich Gleitsichtglas ist, es gibt verschiedene Generationen und verschiedene große Sichtfelder. Qualität hat auch in SA seinen Preis. Vorteil ist zur Zeit der sehr sehr gute Kurs.
      Was ich noch erwähnen möchte, bei der Beratung für Kontaktlinsen hat er meinen deutschen Optiker deutlich in den Schatten gestellt!!!!!!!!!

      Cheers
      Ich glaube wir sehen uns am 25.

      Wer meckert da noch? Was hoere ich? - Ich weiss, wenn es nicht "Deutsch" ist, ist es nichts wert. - Arme Leute... Keiner meckert, in D ist auch nicht alles Gold !!!!
    • Hallo an alle,

      vielen Dank für eure Infos. Ich denke, dass es in SA doch immer noch günstiger ist als in D. Hier muss man so ab 800 Euro aufwärts hinlegen für eine gute Brille (eben mit guten Gläsern, etc.).... Na dann werde ich mich einfach mal umsehen... Wir sind ja lange genug vor Ort, da hab ich Zeit....

      Herzliche Grüße
      Sabine
    • ich kann battli nur zustimmen.
      auch ich habe beste erfahrung zu einem unschlagbaren preis, genau wie battli
      gestell: silhoutte international titan
      kunststoffgläser, spezialhärtung, lotuseffekt, extrem leicht, gleitsicht
      und je nach licht selbsteintönung
      deutsches rezept wurde zwar angesehen,
      aber
      die messung wurde vorort im geschäft vorgenommen und dann verglichen.
      auch das war im preis inbegriffen.

      meckern kann man da nun wirklich nicht....
    • Hallo ihr Lieben,

      inzwischen bin ich stolze Besitzerin einer Gleitsichtbrille und wollte euch von meinen Erfahrungen berichten. Eine Bekannte aus Kapstadt hat SpecSavers in Gardens sehr empfohlen, ich bin aber wegen der besseren Erreichbarkeit in die Filiale in der St. Georges Mall gegangen.

      Generell gibt es bei SpecSavers grad ein Summer Special, man bekommt zu einer (Gleitsicht-)Brille eine kostenlose Sonnenbrille (mit Stärke) umsonst dazu. Habe auch schon Zeitungsanzeigen mit diesem Angebot gesehen bzw. bei manchen Filialen hängt es auch im Schaufenster. Ich glaube, das Angebot gilt noch bis Ende Februar.

      Also, ich habe online einen Termin vereinbart, dann wurden erstmal meine Augen untersucht und getestet. Danach habe ich das Gestell gewählt - da erschien mir die Auswahl nicht besonders gross, aber das mag auch daran liegen, dass ich eine rahmenlose Gleitsichtbrille wollte. Bei den Gläsern gab es nicht viel Rumgetue (also nicht wie in Deutschland, wo man sich lang und breit drüber unterhält und alles mögliche dazu nehmen kann), die Kunststoffgläser sind extrem leicht, stabil, etc. Insgesamt habe ich 7100 R bezahlt (1575 R für das Gestell, 2500 R pro Glas und 450 R für die Augenuntersuchung), davon sind 875 R Tax (die vermutlich bei der Ausreise erstattet werden).

      Die Verständigung war überhaupt kein Problem, der Optiker und auch die Kollegen erschienen mir sehr kompetent. Inzwischen habe ich auch beide Brillen schon bekommen (dauerte ca. 2 Wochen - wäre bei Zeitdruck aber auch schneller gegangen) und bin sehr zufrieden. An die Gleitsichtbrille muss ich mich natürlich erst gewöhnen, aber grundsätzlich habe ich das Gefühl, dass ich eine sehr gute Brille zu einem (für Deutsche) sehr günstigen Preis bekommen habe....

      Herzliche Grüße an alle
      Sabine

    Südafrika Autovermietungen