User-Navigation ganz oben auf der Seite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • User-Navigation ganz oben auf der Seite

      Drei wichtige Menüpunkte sind für jedes Mitglied oben in der Navigation zugänglich:
      Profil/Einstellungen, Benachrichtigungen und Private Nachrichten:

      In diesem wichtigen Menüpunkt kann man sich sein eigenes Profil ansehen, es bearbeiten und alle wichtigen Einstellungen vornehmen.
      Da die Einstellungen wichtig sind, wird neuerdings auch ein eigener Button dafür in der User-Navigation angezeigt.



      Über Benachrichtigungen wird man informiert über alle möglichen Aktivitäten auf der Seite.
      Die Glocke bewegt sich bei neuer Benachrichtigung und es wird die Anzahl der Benachrichtigungen angezeigt, die man dann abarbeiten kann.


      Wen die vielen Benachrichtigungen nerven kann selber über die Einstellungen (siehe unten das Zahnrad) bestimmen welche Aktivitäten zu einer Benachrichtigung führen oder nicht.

      Zur Kenntnis genommene Benachrichtigungen werden automatisch vom System nach einer bestimmten Zeit gelöscht...


      Der Dreh- und Angelpunkt des Systems sind natürlich die privaten Nachrichten, die durch anklicken zu einem ganz eigenen Bereich führen.


      Es werden in der einfachen Übersicht erstmal nur die ungelesenen privaten Nachrichten angezeigt.
      Über das "+"-Zeichen kann man auch ganz schnell eine neue private Nachricht neu verfassen.
      Der ausführliche Bereich für die "privaten Nachrichten" erscheint aber, wenn man auf "Alle anzeigen" klickt.


      Hier sieht man sortiert alle privaten Nachrichten, Entwürfe, gestartete und ausgeblendete Nachrichten.
      Man kann seine Nachrichten mit Labeln sortieren und es wird der zur Verfügung stehende Speicherplatz angezeigt.

      Eine erwähnenswerte Besonderheit ist, dass man die privaten Nachrichten nicht einfach löschen kann, da diese nun sozusagen als Konversationen geführt werden, an den theoretisch mehrere Personen teilnehmen können.
      Um die privaten Nachrichten los zu werden, wählt man die entsprechenden Nachrichten durch Anklicken der quadratischen Kästchen aus und bekommt dann unten rechts auf der Seite ein neues Funktionsfeld angezeigt:

      Mit "Konversation verlassen" erscheint die private Nachricht auch nicht mehr auf dem eigenen System.
      Der andere Teilnehmer der Konversation, sieht die Nachricht noch, aber kann auch sehen, das Du die Konversation verlassen hast.
      Man kann ausgewählte Nachrichten auch einfach nur ausblenden, damit die im Listing nicht mehr stören...
      ____/\/**********\/\____
      http://www.kapstadt.de

    Südafrika Autovermietungen