Biete: Jeep Safari in Südafrika

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen gibt Sie in der Datenschutzerklärung.

    • Preisvorstellung:
    • siehe unten

    Biggi (Gültig bis: 5. Dezember 2019)

    Hallo Südafrika-Begeisterte,

    ich habe hier eine schöne Reise im Angebot, die von meiner Freundin Brigitte Erdmann durchgeführt wird. Wer hat Lust hier mitzumachen?
    Es handelt sich um eine geführte Jeep-Safari, die aus mindestens drei Wagen besteht, bei denen auch selbst gefahren werden muss - im Konvoi.
    Ein besonderes Erlebnis.
    Die Lodges sind vorgebucht, alles ist bestens organisiert. Johan Kriek ist ein Safari-Guide und owner von SATRAX mit jahrelanger Erfahrung mit diesen Jeep-Safaris.
    Die Reise findet im Mai statt - Vorausgesetzt es gibt genügend Anmeldungen.

    Wer vorher noch Kapstadt besuchen will, kann gerne in mein Ferienhaus kommen - es hat Platz für bis zu 6 Personen und noch frei vom 14./15.04. bis 27/28.4.2019 (über Ostern und Two Ocean Marathon in Kapstadt)- und anschließend nach Johannesburg fliegen und die Jeep-Safari machen.

    ferienhaus-kapstadt.com

    Fragen bitte ich Euch über PN an mich zu stellen.

    Hier ist der Reiseplan, die Reise startet in Johannesburg am 27.04.2019 und endet am 06.05.2019 in Durban:

    Südafrika
    LandRover 4x4 Selbstfahrer-Reise African Ivory Route / Drakensberge
    Die African Ivory Route in der Provinz Limpopo bietet jedem Besucher einzigartige, kulturelle Erlebnisse.

    Der Zugang zu einigen Camps ist abenteuerlich und erfordert Fahrzeuge mit Allradantrieb.
    Die Unterkünfte / Camps befinden sich in Gemeinden und Reservaten in der Nähe des Krüger National Parks und Umgebung, und wurden mit Blick auf den Abenteuerreisenden *off the beaten track“ eingerichtet.

    Wir bieten Ihnen heute eine private Reise mit nur 3 Wagen im Konvoi mit J. Kriek "The Boss" vom 27. April bis 6. Mai 2019 an.
    Selbst fahren, hinter dem Steuer sitzen und den 4x4 Land Rover durch Südafrika navigieren. Staubiges, einfaches Afrika mit besonderen Begegnungen, am Lagerfeuer das Erlebte mit anderen teilen, Sternenhimmel sowieso.

    Wir starten in Johannesburg, fahren Richtung Norden Kruger National Park, entlang der African Ivory Route, und werden dort u.a. in den camps Fundudzi und Mtomeni übernachten. Über den Blyde River Canyon geht es dann über die Drakensberge bis Durban, wo wir die Reise beenden.

    Kurzer Programmablauf:
    27/04 – Abholung (Ankunft in Johannesburg am Flughafen bis 09.00 Uhr). Fahrt zur Nahakwe Lodge/Limpopo, in der Nähe von Phalaborwa.
    28/04 - Ribola Art Route & Nahakwe Lodge
    29/04 - Venda Dancing & Fundudzi Cultural Camp (African Ivory Route - AIR) 30/04 - Baleni Salt demonstration & Mtomeni Wildlife Tented Camp (AIR) 01/05 - Game drives and Game Walks & Mtomeni Wildlife
    Tented Camp (AIR)
    02/05 - Panorama Route. Übernachtung im Verlorenkloof Estate (oder ähnlich)
    03/05 – Malerische Nebenstrassen bis nach Harrismith zur Witsieshoek Mountain Lodge
    04/05 - Golden Gate Nation Park & Witsieshoek Mountain Lodge
    05/05 – Wir schlängeln uns entlang malerischen Nebenstrassen der Drakensberge nach Durban.
    Übernachtung: GinaZ B+B in Ballito (oder ähnlich)
    06/05 – Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen Khing Shaka in Durban. Ende der Reise

    Preis: ZAR42 100.00 pro Person im Doppelzimmer / 2 Personen pro 4x4 LandRover
    Der Preis versteht sich netto bei einer Teilnahme von mindestens 4 Personen.


    Eingeschlossene Leistungen:
    • · Unterkünfte wie angegeben, 3 Sterne Niveau
    • · 9 Übernachten mit 3 x Mahlzeiten pro Tag
    • · Aktivitäten wie angegeben
    • · Eintrittsgebühren in den Parks
    • · Naturschutzgebühren in den Parks
    • · 4x4 Anmietung mit Versicherungen mit Einweggebühr (Durban-Johannesburg)
    • · Geführte Tour mit Begleitfahrzeug und safari guide
    • · Zwei-weg-Radio für die Kommunikation zwischen den Fahrzeugen im Konvoi

    • Nicht eingeschlossene Leistungen:
    • · Internationale Flüge

    • · Alle Ausgaben, die nicht erwähnt worden sind
    • · Getränke, (in der 4x4 Wagenmiete ist ein Kühlschrank eingeschlossen)
    • · Benzin und Strassengebühren (ca. ZAR6000)
    • · Wäsche-Service/Reinigung
    • · Trinkgeld
    • · Reiserücktritt/Versicherungen
    • Die Reise wird durchgeführt von Johan Kriek, Eigentümer von ZA Trax,in Begleitung von Brigitte Erdmann, Art of Travel Südafrika.

    246 mal gelesen

Südafrika Autovermietungen