Kapstadt (Dokumentation)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen gibt Sie in der Datenschutzerklärung.

Probleme mit dem Vollbildmodus? []

Beschreibung

Kapstadt (afrikaans: Kaapstad /ˈkɑːpstɑt/, englisch: Cape Town [ˈkeɪptaʊn], isiXhosa: iKapa) ist nach Johannesburg die zweitgrößte Stadt Südafrikas. Seit 2004 bildet sie den ausschließlichen Sitz des südafrikanischen Parlaments. Kapstadt ist die Hauptstadt der Provinz Westkap und bildet die City of Cape Town Metropolitan Municipality, den städtischen Distrikt um Kapstadt. Die Stadt dehnt sich über eine Fläche von 2455 Quadratkilometern aus und hatte 2007 3,4 Millionen Einwohner. Bürgermeister der Stadt ist Patricia de Lille von der Demokratischen Allianz.

Den Namen erhielt Kapstadt nach dem Kap der guten Hoffnung, das etwa 45 Kilometer südlicher liegt und eine Hauptgefahr auf dem Seeweg nach Indien darstellte. Da Kapstadt die erste Stadtgründung der südafrikanischen Kolonialzeit war, wird sie gelegentlich als „Mutterstadt" (afrikaans: Moederstad, englisch: Mother City) bezeichnet

Südafrika Autovermietungen